Business Analyst (m/w)

Das Unternehmen

  • Seit über 60 Jahren erfolgreiche und ständig wachsende KMU im internationalen Markt
  • Marktleaderin, sogenannter „Hidden Champion“
  • Herstellung von Hochpräzisions-Prägewerkzeugen und Lösungen aus metallischen Werkstoffen, Papier und Kunststoff
  • Standort Region Neuenburg
  • Verstärkung der Informatik

 

Die Position

  • Im Rahmen der digitalen Transformation der Unternehmung definieren Sie die komplette technische Softwarearchitektur auf Grund der Bedürfnisse der eigenen Abteilungen
  • Sie entwerfen und setzen die technische End-To-End-Softwarearchitektur (in einem durchgehenden Prozessfluss vom Design bis zur Qualitätskontrolle) mit internen und externen Ressourcen um und ermöglichen damit eine effiziente Umsetzung von neuen Produkten in der Diversifikationsstrategie der Unternehmung
  • Als Leader und Requirements Engineer schweissen Sie die verschiedenen Abteilungen und Disziplinen zusammen
  • Sie übernehmen die Projektleitung und die Koordination der internen und externen Entwicklungsressourcen und -partner
  • Sie gewährleisten die Umsetzung/Programmierung von entsprechenden Softwaremodulen
  • Sie stellen die Mitarbeiterschulung auf der neuen Softwareplattform sicher
  • Das mittelfristige Ziel ist bei Eignung die Übernahme einer Managementfunktion des neu zu schaffenden Bereiches der technischen Softwareplattformen

 

Ihr Profil

  • Bachelor/Master im Bereich Informatik, Mikrotechnik oder Elektrotechnik (ETH/EPFL oder FH) mit Schwerpunkt Softwareengineering und -architektur
  • Fundierte praktische Kompetenzen von komplexen, prozessgesteuerten Softwarearchitekturen und deren programmtechnischen Umsetzung und Wartung während dem gesamten Lebenszyklus
  • Praktischer Umgang und Erfahrung mit modernen Software-Entwicklungsplattformen und -sprachen in industriellen Anwendungen (C#, C++, .NET)
  • Konsequente Kundenorientierung in einer sehr flexiblen Umgebung
  • Freundliche und offene Persönlichkeit, die dank einer positiven und begeisterungsfähigen Grundhaltung im Team Leadership entwickelt und mit ihrem „can do spirit“ das Umfeld inspiriert
  • Neues, unbekanntes und auch schwieriges Terrain erleben Sie als Herausforderung und packen es initiativ und engagiert an
  • Methodische und analytische Vorgehensweise
  • Kommuniziert offen und direkt über alle Hierarchiestufen hinweg
  • Deutsch und Englisch fliessend (Niveau C1/C2 erwünscht)
  • Gute Französischkenntnisse im Berufsalltag
Inserat - Referenznummer: 2937
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung) mit Angabe der Ref.-Nr. 2937 via Online-Portal oder E-Mail an office@k-p.ch.
Bernhard Kohler gibt Ihnen unter 031 351 04 04 gerne weitere Auskünfte zu dieser Stelle.



Kohler & Partner

Personalgewinnung & Organisationsberatung

Jungfraustr. 1, 3005 Bern, +41 31 351 04 04, office@k-p.ch